Energetische Entspannungsmassagen

• • •

Was erwartet Sie bei meiner energetischen Entspannungsmassage?

Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche energetische Bauch- oder Rückenmassage, mit der sie über die Berührungen und Bewegungen achtsamer Hände Wohlwollen, Sicherheit und ein Gehalten-Werden erfahren und die gleichzeitig vermag, Ihre Körpersinne, Ihren Geist und Ihre Seele so anzusprechen, daß Sie sich tief bewegt fühlen.

Nicht das Denken an sich oder eine spezielle Massagetechnik stehen hierbei im Vordergrund, sondern vielmehr ein Mit-Fühlen und das Sein- und Zulassen des gegenwärtigen Moments und Bewußtseins, ganz gleich, wie sehr einen der Verstand auch während der Massage beschäftigen will oder Bilder und Gefühle auftauchen mögen!

Durch den Zustand des Akzeptierens kann sich das „Gedankenkarussell“ beinahe mühe- und absichtslos beruhigen und dabei tiefe Entspannung entstehen. So möchte diese Massage vermitteln, daß sie frei von jeglicher Absicht und Bemühung ihren individuellen Weg finden darf und weder Sie, noch ich willentlich etwas zu verändern brauchen.

Energetische Entspannungsmassagen
 

Die Berührungen und der Bewegungsfluß meiner Hände entfalten sich also bei dieser Massageform intentionslos und jenseits von Erwartungen und Vorstellungen. Die ruhigen fließenden, harmonischen Bewegungen meiner Hände und Arme, die meinen ganzen Körper wie in einen meditativen Tanz mit einbeziehen, ermöglichen es mir, selbst in völliger Stille, Gelassenheit und Entspannung, gleichzeitig aber mit wachen Sinnen präsent im Hier und Jetzt bei Ihnen zu sein - einzig dem Fluß des Körpers, den Sinnen und dem Fühlen folgend -.

Oft wird eine „berührende Verbindung“ zwischen Masseur und Massiertem wahrgenommen und viele Menschen, die diese energetische Entspannungsmassage erhalten, reagieren in der Folge ebenso merklich gelöst und entspannt mit einem meditativen Zustand von Freude und einem Gefühl von „Gesättigt-Sein“ und Genuß. Auch wird häufig im Nachhinein über eine verbesserte Selbstwahrnehmung des eigenen Körpers und der Gefühle berichtet, wo diese Fähigkeit zuvor vielleicht - vor allem oftmals beeinflußt oder verloren geglaubt durch Streß im Arbeitsalltag, vielfältige Lebensprobleme und einem Mangel an echten menschlichen/ familiären Kontakten und wirklichem Berührt-Werden - nur noch schwer möglich war oder vernachlässigt wurde.

Wenngleich und gerade, weil sich o. g. Gefühle und Erfahrungen bei uns Menschen bei dieser Art von Massage ganz natürlich, spontan und unwillkürlich ergeben können, hinterlassen sie vielfach beim Massierten und Masseur gleichermaßen berührende und beglückende Wahrnehmungen und ein Staunen über das „Wunder der Berührung“ im Menschen.

Der mystische Pfad ist die Reise der Seele von der Trennung zurück zur Vereinigung. Auf dieser Reise nach Hause sind wir, auf der Suche nach unserer inneren Essenz, der kostbaren Perle, die in unserem Herzen verborgen liegt.

• • •

Rumi